Euphonia reist in 80 Minuten um die Welt: mit Klassikern und neue Melodien aus Israel, Ungarn, Frankreich, Griechenland, Afrika, Lateinamerika und den USA. Aus Anlass des 40. Todestages des Komponisten Wolfgang Jacobi eröffnet das Orchester das Konzert mit der Sinfonischen Suite für Akkordeonorchester aus dem Jahr 1964.

Categories: Highlights